Besichtigung / Schulung Kreiseinsatzzentrale

Im Rahmen der monatlichen Übung / Schulung, besichtigten wir die Kreiseinsatzzentrale, die beim Kreisbauhof im Spindeltal bei Eichstätt mit angesiedelt ist. Der stellv. Leiter der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung Christian Heckl, erläuterte uns die Struktur und den Aufbau der Zentrale und erklärte uns anschließend das Einsatzfahrzeug und weitere Gerätschaften. Zur gesamten Unterstützungsgruppe gehören ca. 30 ehrenamtliche Personen, die bei größeren Schadenlagen alarmiert werden, z. B. Sturm und Unwetter, um die Integrierte Leitstelle in Ingolstadt zu entlasten. Außerdem wird bei entsprechenden Alarmierungen auch an die Einsatzstelle mit ausgerückt, um die vor Ort eingesetzten Kräfte zu unterstützen. Ein sehr interessanter und lehrreicher Abend.

Besichtigung Kreiseinsatzzentrale
Besichtigung Kreiseinsatzzentrale
Besichtigung Kreiseinsatzzentrale
Besichtigung Kreiseinsatzzentrale

Bilder: Josef Fleischmann

Bilder Bockbierfest

Zum diesjährigen Bockbierfest unserer Feuerwehr sind wieder einige der Einladung ins Feuerwehrhaus gefolgt. Zur guten Laune trugen nicht nur das gute Essen und Trinken, sondern vor allem Andreas Mayer aus Wimpasing mit seiner "Quetschn" und das "Glücksrad" bei, das heuer als Einlage dargeboten wurde. Ein gemütlicher, geselliger Abend, der hoffentlich allen Gästen in guter Erinnerung bleibt. Ein großes Dankeschön an Alle, die zum Gelingen dieses Festes wieder sehr großen Anteil dazu beigetragen haben, vor allem den Helferinnnen die die Tische dekoriert und die Brotzeitplatten vorbereitet haben.

Bockbierfest
Bockbierfest
Bockbierfest
Bockbierfest
Bockbierfest
Bockbierfest
Bockbierfest
Bockbierfest

Bilder: Josef Fleischmann / Florian Voyant

Einsatz Verkehrsunfall EI 49 / Einfahrt Prinz-Max-Str.

Am Donnerstag, 07.03.2024, wurden wir um 15.41 Uhr zusammen mit den Kameraden der FF Eichstätt zu einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße EI 49 / Einfahrt Prinz-Max-Str. alarmiert. Es handelte sich um drei beteiligte Pkw, in einem Pkw war eine Person eingeklemmt, die die Kameraden der FF Eichstätt mit dem Rettungssatz befreiten und anschließend dem Rettungsdienst übergeben wurde. Wir übernahmen die Verkehrslenkung und Absicherung der Einsatzstelle. Nachdem alle Patienten dem Rettungsdienst übergeben waren und alle verunfallten Pkw durch die Abschleppfahrzeuge abtransportiert waren, wurde die Einsatzstelle gesäubert und und die Absicherung aufgehoben. Die Straße war während des Einsatzes komplett gesperrt um auch den ebenfalls alarmierten Rettungshubschrauber die Landung zu ermöglichen. Von unserer Wehr waren sieben Kameraden waren gut 2,5 Std. im Einsatz.

Ehrenkommandant Rudolf Fuchs feiert 90. Geburtstag

Am Sonntag, 03.03.2024, feierte unser Ehrenkommandant Rudolf Fuchs seinen 90. Geburtstag. Gerne gratulierten die beiden Vorsitzenden Josef Fleischmann und Josef Grienberger dem Jubilar zu dessen Ehrentag und überreichten ein Geschenk im Namen der Feuerwehr. Bei Kaffee und Kuchen erinnerte sich Rudolf Fuchs an die schwere Zeit nach dem 2. Weltkrieg, aber auch an fröhliche und unbeschwerte Zeiten danach im Dorf, vor allem in der Feuerwehr, der er von 1961 bis 1981 als Kommandant vorstand. Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

90. Geburtstag Rudolf Fuchs

Bild: Gertrud Färber

Bilder Jahreshauptversammlung 2024

Am Samstag, 02.03.2024, fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Der Vorsitzende Josef Fleischmann begrüßte neben den erschienenen Mitgliedern OB Josef Grienberger, SBI Georg Maier, den Vorsitzenden der FF Eichstätt Oliver Stubenvoll und Ehrenkommandant Josef Fleischmann. Nach den obligatorischen Tätigkeitsberichten wurde die Vorstandschaft entlastet. Auch die geplanten Satzungsänderungen wurden von den erschienenen Mitgliedern einstimmig beschlossen. Bei den Ehrungen wurde Johann Dirsch für 50-jährige Mitgliedschaft, Johann Appelsmeier (Mühlweg) für 60-jährige Mitgliedschaft im Feuerwehr-Verein geehrt. Andreas Albrecht erhielt von den Kommandanten sein Ärmelabzeichen nach bestandenem Maschinisten-Lehrgang. Für 10-jährige aktive Mitgliedschaft wurde Dominik Kundinger, für 20-jährige Mitgliedschaft Johannes Eberle, Christoph Fleischmann und Michael Stampfer geehrt. Johannes Eberle und Christoph Fleischmann wurden dann auch noch zu Oberfeuerwehrmännern befördert. SBI Georg Maier und stellv. Kommandant Johannes Bittl beförderten Kommandant Josef Fleischmann zum Brandmeister. Für seine 12-jährige Tätigkeit als Kommandant und seine 23-jährige Mitarbeit in der Vorstandschaft wurde Michael Matusch mit einem Geschenk verabschiedet. SBI Georg Maier und OB Josef Grienberger betonten in ihren Grußworten die Wichtigkeit der Institution Feuerwehr gerade hier in Wintershof, lobten dann auch die gute und kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Jahreshauptversammlung 2024
Jahreshauptversammlung 2024
Jahreshauptversammlung 2024
Jahreshauptversammlung 2024
Jahreshauptversammlung 2024
Jahreshauptversammlung 2024
Jahreshauptversammlung 2024

Bilder: Karl Grienberger

Beerdigung Adolf Schöpfel sen.

Wir beteiligen uns an der Beerdigung unseres Ehrenmitgliedes Herrn Adolf Schöpfel sen., hierzu treffen wir uns am Montag, 11.03.2024, um 13.30 Uhr am Feuerwehrhaus in Wintershof und fahren nach Eichstätt. Teilnahme erfolgt in Uniform!

Bockbierfest am 09.03.2024

Am Samstag, 09.03.2024, findet ab 19.00 Uhr im Schulungsraum wieder unser Bockbierfest statt, zu dem Jede(r) herzlich eingeladen ist. Gutes Essen und Trinken, musikalische Unterhaltung und eine gemütliche Atmosphäre warten auf Euch. Auf zahlreiche Gäste freut sich die Vorstandschaft!

Spindeinbau Gerätehaus

Freitag und Samstag, 16./17.02.2024, räumten wir unser Gerätehaus aus, besserten den Putz aus, strichen die Fahrzeughalle innen komplett und montierten im Anschluss unsere neuen Spinde, die die alten Holzregale ersetzen. Ein paar Wochen zuvor wurden bereits die beiden Außenfenster zugemauert um den entsprechenden Platz zu haben. Bei dieser Gelegenheit wurde zudem saubergemacht, aussortiert und aufgeräumt, auch der Außenbereich ums Gerätehaus wurde schon für die geplante Überarbeitung der Grünflächen abgeholzt. Ein arbeitsintensives, aber lohnenswertes Wochenende, bei dem einige Kameraden fleißig mit angepackt haben. Großer Dank gilt den beteiligten Firmen, die sich mit Material und Arbeitsleistung eingebracht haben, zudem bei der Stadt Eichstätt für die Bereitstellung der Mittel.

Spindeinbau
Spindeinbau
Spindeinbau
Spindeinbau

Bilder: Josef Fleischmann

Jahreshauptversammlung am 02.03.2024

Am Samstag, 02.03.2024, sind wieder alle Mitglieder herzlich zur Jahreshaupversammlung eingeladen. Diese beginnt um 19.00 Uhr im Schulungsraum der FF Wintershof. Jedes Mitglied erhielt letzte Woche eine persönliche Einladung!

  • 1
  • 2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.